auftragskunst

Meine Reise als Auftragskünstlerin: Als Kataloge und abstrakte Kunst die Hauptrolle spielten!

Heute möchte ich euch in meine Vergangenheit als Auftragskünstlerin entführen, als das Internet noch nicht den ganzen Planeten erobert hatte. Damals, meine Lieben, war die Welt eine andere. Keine Online-Shops, keine Social-Media-Posts, sondern gute alte Kataloge! Und ich hatte meine treuen Gefährten: Heine, Schwab und Otto - die Könige des Versandhandels!

Es war eine Zeit voller Abenteuer, als ich meine abstrakten Werke über diese Kataloge vermarktete. (Ich suche bei Gelegenheit mal noch ein Foto raus) Stellt euch das mal vor: Menschen blätterten tatsächlich durch Seiten aus Papier und suchten nach Kunstwerken. Ein wahres Wunderland für Kunstliebhaber und Künstler! Und wisst ihr was? Ich war eine derjenigen, die diese Unikate für sie geschaffen hat. Ein echt cooler Job, muss ich sagen.

In dieser Zeit habe ich meine Leidenschaft für die Auftragsmalerei entdeckt. Es war einfach fantastisch zu sehen, wie ähnliche Bilder entstanden, aber jedes mit seiner ganz eigenen Note. Wie eine kunstvolle Familie von Individualisten! Das hat mich bestärkt und mir geholfen, mich als Künstlerin zu festigen und meinen eigenen Stil zu entwickeln. Ganz ehrlich, es gibt nichts Besseres, als seine Leidenschaft zum Beruf zu machen und jeden Tag mit einem Lächeln auf den Lippen in Atelier zu gehen.

 

Wie komme ich darauf?


Lasst mich euch von meinem neuesten Auftragsbild erzählen: "Idyllischer Geheimweg". Es ist ein Werk, dass ein treuer Stammkunde in meinem Shop sah. Aber hey, hier kam der Platzprobleme-Teufel um die Ecke! Das Gemälde passte einfach nicht in die dafür vorgesehene Ecke. Was macht eine lockige clevere Künstlerin in so einer Situation? Richtig, ich habe ein ähnliches Bild gemalt, in mit einer anderen Größe. Aber keine Sorge, die Geschichte und die Magie des Gemäldes blieben dieselben. Meine Kunden waren absolut begeistert und ihr Platzproblem wurde elegant gelöst. Zum Glück fragten sie nach, ob es möglich wäre.

Wisst ihr, was auch mega an meinem Job ist? Wenn Hotels oder Ferienanlagen nach einem einheitlichen Kunststil für ihre Räume suchen, aber die Größen nicht immer mitspielen. In solchen Fällen komme ich ins Spiel und sorge dafür, dass die Kunstwerke perfekt in ihre Umgebung passen. Egal, ob damals mit Katalogen oder heute mit modernen Kommunikationsmitteln - diese Herausforderung ist für mich ein Klacks und eine Freude - ich liebe das! Dennoch nehme ich mir bewußt Zeit für Bilder, die ich frei von allen Vorgaben male. Das wisst ihr ja. Mal mehr, mal weniger.

Schön zu sehen, wie meine Kunstwerke Menschen glücklich machen. Jedes neue Projekt ist wie ein aufregendes Abenteuer, bei dem ich die Vorstellungen meiner Kunden in lebendige Kunstwerke umsetze. Es ist einfach magisch, ihre Augen strahlen zu sehen, wenn ich das Bild übergeben darf. Und wenn es nicht live ist, dann die bezaubernden Mails zu erhalten. Toll!

Wenn auch du nach einem einzigartigen Kunstwerk suchst, dass genau zu dir und deinem Raum passt, dann lass uns gemeinsam dieses Abenteuer starten! Ich freue mich riesig auf deine Anfrage und darauf, deine kreativen Ideen zum Leben zu erwecken.

Vielen Dank für eure Zeit und Aufmerksamkeit. Lasst uns die Welt mit Kunst bunter machen! Schönes Wochenende!

Herzliche Grüße,

Conny Wachsmann

"Idyllischer Geheimweg" Original steht zum Verkauf in meinem Shop. Das kleine Bild daneben ist die Auftragsarbeit dazu.

Auftragskunst Auftragsmalerei

 

Retour au blog