9 Tage infa "lebensart hinter mir...

9 Tage infa "lebensart hinter mir...

Also, der Kreis schloß sich. Ich bin vor 32 Jahren nach Hannover gekommen, lebte dort 6 wunderbar glückliche Jahre. Zog dann nach Braunschweig und bestreite meine Leben seit 2004 in Peine. Dem Parkplatz von Hannover, wie ich jetzt erfuhr. Und nun, wo ich mit meiner Kreativität groß geworden bin und stärkend darauf schauen kann, erfüllte ich mir den Wunsch, auf der infa "lebensart" mit dabei zu sein. So schließt sich also ein 32 Jahre Kreis. Und mal schauen, was sich daraus dann wieder so ergibt.

Auf der Infa "lebensart" konnte ich so viele Menschen mit meinen Bildern abholen. Zuerst sahen viele einfach nur eine Landschaft und ein weisses Bild mit einer Kratztechnik. Nach dem 2. erklärten Bild konnten mir die ein oder anderen sogar beim nächsten Werk schon den Ansatz sagen, wie sie das Bild für sich interpretieren könnten. Toll. Das hat echt Spaß gemacht. Und war eine ganz neue Erfahrung für mich. Vernissaegn sind anders als Messen. Ähnlich, aber anders. Zum Schluß, nach 9 Tagen, musste man sich dann von den anderen Standpersonen verabschieden. Ein Gefühl wie im Ferienlager früher. Auch witzig, das mal wieder so erfahren zu dürfen.

Meine Auftragsmalerei konnte ich auch näher bringen, was so in einem Gespräch natürlich auch noch einmal etwas anderes ist als hier am PC.

Also, wenn Sie Fragen haben, einfach melden! Ich antworte wirklich gern.

infa lebensart hannover
inneneinrichtung infa
mel & freinds hannover
mel & friends aus hannover
Anja Ritschel, Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover
Hoher Besuch von Anja Ritschel, Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Landeshauptstadt Hannover
dorothea wenzel
Artist, Dorothea Wenzel - was für eine Bereicherung - sie kreierte jeden Tag "Einmalhüte". Buchen kann man sie für jede Feierlichkeit. 
dorothea Wenzel - für hochzeiten buchen - hüte
Zurück zum Blog
grosse abstrakte Bilder -  Auftragsmalerei

Holz ist durch das FSC®-Siegel zertifiziert

Meine Keilrahmen sind von meiner Rahmentheke von Hand aufgespannt. Hintergund: Zusammen mit dem Team der Lebenshilfe Bernburg ermöglichen sie Menschen mit Handicaps den Weg in das Berufsleben und in die ersehnte Selbständigkeit. Vertrauen und gegenseitiger Respekt sind Grundwerte, die das Unternehmen prägen und sie täglich antreiben. Hochwertige Produkte schaffen: solide, handgemacht und fair.

Auftragsbilder Inspirationen

Mail an die Künstlerin